Astrid Höft präventive Gesundheitsbegleiterin nach TCM Wellnessmasseurin
 Astrid Höftpräventive Gesundheitsbegleiterin nach TCMWellnessmasseurin

Entspannung beginnt im Gesicht

Gute Kommunikation im ganzen Körper

 

 

Allgemeines:

 

Das Kiefergelenk hat Einfluss auf den gesamten Körper, da es wie eine Art „Nachrichtenkreuz“fungiert. Muskeln, Meridiane, der Nervensystem und das Skelett, alle senden und empfangen Informationen über das Kiefergelenk. Ist das Kiefergelenk verspannt, kann es zu Störungen im Informationsfluss kommen.

Mit der R.E.S.E.T. Methode nach Philip Rafferty können mit speziellen und sanften Griffen Blockaden gelöst und das natürliche Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Körpereigene Informationen fließen wieder und mit der Entspannung entsteht ein Wohlbefinden für den ganzen Körper. Oder mit anderen Worten: Wenn man sich richtig versteht, geht es einem gut!

 

Anwendungsgebiete:

  • Zähneknirschen
  • Schlafprobleme
  • Verspannung
  • Tinitus
  • Schluckbeschwerden
  • Konzentrationsstörung

 

Positive Wirkung auf:

  • Innere Balance
  • Schlafverhalten
  • Kinder- und Jugendliche mit Stress-Symptomen
  • Verspannungen im oberen und unteren Rückenbereich
  • Wasserhaushalt des Körpers

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuelle Entspannungsmethoden Astrid Höft